Zadar

"Das muss der schönste Sonnenuntergang der Welt sein!" murmelte Alfred Hitchcock, als er vor 50 Jahren an der Küste von Zadar Maraschino trank! Zadar ist eine Stadt mit einer jahrhundertealten Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe, die von der Times of London zum „Zentrum der Unterhaltung an der Adria“ erklärt wurde. Es liegt im Herzen der Adria und ist sehr gut mit den umliegenden Städten verbunden. Über den Flughafen, der 8 km vom Stadtzentrum entfernt liegt, ist Zadar mit zahlreichen europäischen Zielen verbunden. Die Kombination aus einem reichen kulturellen und historischen Erbe und Unterhaltungsveranstaltungen mit erstklassigen Köstlichkeiten und einem verrückten Nachtleben macht diese Stadt für viele Besucher besonders attraktiv.

Mehr über Stadt

Ausgewählte Angebote im Stadt

Über Stadt

"Das muss der schönste Sonnenuntergang der Welt sein!" murmelte Alfred Hitchcock, als er vor 50 Jahren an der Küste von Zadar Maraschino trank! Zadar ist eine Stadt mit einer jahrhundertealten Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe, die von der Times of London zum „Zentrum der Unterhaltung an der Adria“ erklärt wurde. Es liegt im Herzen der Adria und ist sehr gut mit den umliegenden Städten verbunden. Über den Flughafen, der 8 km vom Stadtzentrum entfernt liegt, ist Zadar mit zahlreichen europäischen Zielen verbunden. Die Kombination aus einem reichen kulturellen und historischen Erbe und Unterhaltungsveranstaltungen mit erstklassigen Köstlichkeiten und einem verrückten Nachtleben macht diese Stadt für viele Besucher besonders attraktiv.

Kultur

Das Wahrzeichen der Stadt Zadar und eines der berühmtesten Monumentalbauten in Kroatien ist die Kirche St. Donat. Es wurde im 9. Jahrhundert auf den Resten des römischen Forums errichtet, die in die Mauern der Kirche eingebaut waren. Aufgrund seiner akustischen Eigenschaften wird der Raum der Kirche heute für zahlreiche Musikprogramme genutzt. Unter anderen monumentalen Sehenswürdigkeiten ist die Kathedrale St. Stosija zu erwähnen, die die größte Kirche in Dalmatien ist. Der Glockenturm der Kirche wurde im 15. und 19. Jahrhundert erbaut und bietet einen wunderschönen Blick auf Zadar und seine Umgebung.

Neben anderen Sehenswürdigkeiten lohnt es sich, die Kirche zu besuchen, in der sich die Reliquien des berühmtesten Heiligen von Zadar befinden, die Kirche St. Sime, das weibliche Benediktinerkloster und die Kirche St. Maria, die Kirche St. Frane, die Stadtmauern, die fosu und die Paläste von Grisogono Vovo, Providuro und der Palast des Herzogs. Die Herstellung von Glasobjekten in Zadar reicht bis in die Antike zurück. Eine einzigartige Sammlung mit mehr als 2.000 Glasobjekten aus der Antike ist im Museum für Antikes Glas zu sehen.

Besucher können an einer Demonstration der Glasformung teilnehmen oder an Workshops zur Herstellung von Glasschmuck teilnehmen. Im Museum ist es möglich, eine Replik des antiken Glases zu kaufen, das in der Aktion des Kroatischen Tourismusverbandes mit dem Titel des besten Souvenirs ausgezeichnet wurde. Die berühmteste Stadtstraße Kalelarga repräsentiert mehr als die Straße selbst. Es ist das Herz der Stadt, das Zentrum der täglichen Versammlungen, Unterhaltung und Festlichkeiten. Ein Spaziergang entlang der Kalelarga führt zum Forum, das sich vor der Kirche St. Donat befindet. Früher war er der Stadtplatz der römischen Lader, auf dem sich das gesamte öffentliche Leben der Stadt abspielte, und heute ist er eine ideale Flaniermeile, die Hauptstraße und Uferpromenade verbindet. Die Einwohner von Zadar genießen einen Abendspaziergang entlang der Uferpromenade, wo sie, begleitet von den Klängen der Meeresorgel, den schönsten Sonnenuntergang genießen, der die Installation „Gruß an die Sonne“ kreativ und farbenfroh umrahmt.

Gastronomie

Die Küche in Zadar ist exquisit. Spitzenspezialitäten und hausgemachte Süßspeisen mit einem Glas Qualitätsweinen und Likören stellen selbst die größten Feinschmecker zufrieden. Wir empfehlen, Maraschino zu probieren, den originalen Maraska-Kirschlikör aus Zadar, der weltweit bekannt ist. Gönnen Sie sich zum Mittagessen dalmatinische Pasticada und zum Nachtisch traditionelle Krostula oder Mendula in Zucker.

Sport und Natur

Zadar ist ein Paradies für Aktivtourismus. 24 große und 300 kleine Inseln, 3 Telascica-Naturparks; Velebit und Vrana-See in 5 Nationalparks; Paklenica, Plitvice, Kornati, Krka und Nord-Velebit sind der Stolz des Archipels von Zadar und ein wahres kleines Paradies für alle Liebhaber von unberührter Natur und aktivem Urlaub. Bootsfahrer können segeln oder einen ganztägigen Ausflug zu den Inseln Ugljan, Pasman und Dugi otok unternehmen. Auf dem Fluss Zrmanja können Sie Rafting oder Kajak fahren, Wanderer können einen von 15 Wanderwegen wählen und die Spitze des Nationalparks Paklenica erreichen, und auf der Insel Pasman können Sie beim Trekking die Aussicht auf den Nationalpark Kornati genießen. Im Nördlichen Velebit-Nationalpark können Sie sich im Freeclimbing versuchen, in das Blau des Zadar-Archipels eintauchen und das gesunkene österreichisch-ungarische Schiff Szent Istvan, besser bekannt als „Titanic der Adria“, erkunden oder sich an einem Bungee versuchen springen Sie aus einer Höhe von 56 Metern auf die Maslenica-Brücke.

EUROVILLA
IMMOBILIENBÜRO

Gajeva-Straße 15, 10000 Zagreb

Domovinskog rata Straße 104c, 21000 Split

Ante-Starcevica-Straße 23, 23000 Zadar

ACI Rovinj, Promenade des Europarates, 52210 Rovinj

+385 1 4815 111

+385 98 367 582